Unser Hofladen ist offen!

Wir sind bestrebt, Sie von Montag bis Sonntag mit hofeigenen und zugekauften Produkten bestmöglich zu versorgen. Täglich von 07.00 bis 20.00 Uhr ist der Hofladen auch in dieser angespannten Zeit geöffnet.

Wir haben Selbstbedienung. Bezahlen können Sie bar indem sie den entsprechenden Betrag in die Kasse legen, über das bargeldlose Zahlungssystem TWINT oder per Einzahlungsschein. Diese liegen neben der Kasse bereit.

Wir desinfizieren die Einrichtungen (Türen, Abstellflächen) täglich mehrmals. Es steht auch Desinfektionsmittel zur Benutzung zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit.

Für Fragen und Auskünfte können Sie uns per SMS, Telefon oder Mail erreichen.

 

 

 

Saisonal

Unsere feinen Bärlauchknöpfli finden sie im Tiefkühler. Sind sie eher den traditionellen Knöpfli zugeneigt? – kein Problem. Auch davon haben wir im Tiefkühler.

Wir haben ganz frisches Kalbfleisch im Mischpaket. Ist ihnen ein Mischpaket zu 10kg zu viel, dürfen Sie gerne aus dem Hofladen-Tiefkühler auswählen.

 

Klöppeln lernen

Als diplomierte Klöppellehrerin VSS (Verband schweizerischer Spitzenmacherinnen) erteile ich gerne folgende Kurse:

Anfänger: In gemütlicher Atmosphäre lernen Sie die Grundlagen des Klöppelns und werden in die Torchon-Klöppeltechnik eingeführt.
Kissen und Klöppel werden für den Grundkurs zur Verfügung gestellt.
Kosten: 6 Kursabende zu je 3 Stunden. Fr. 210.-

Wiedereinsteiger / Fortgeschrittene: Wir besprechen gemeinsam, was Sie lernen möchten und wo wir einsteigen. 

Senioren: Klöppeln ist an kein Alter gebunden! Ob Anfängerin oder Wiedereinsteigerin! Wichtig ist nicht Tempo und Leistung sondern Sinn und Freude!

Kinder-Klöppeln: Schnupperkurse, Ferienkurse nach Absprache

Kursort, Kursdatum, Kurszeiten und Kosten werden interessierten Personen gerne bekanntgegeben.

Ich freue mich auf die Kontaktaufnahme!

Mein Name ist Sylvia Ulrich. Ich klöpple seit 2013,  vorwiegend in der Torchon-Technik. Im Juni 2019 schloss ich das Diplom 1 als Klöppellehrerin ab.

Gerne gebe ich das erlangte Wissen an interessierte Frauen und Männer weiter. Selber bilde ich mich ebenfalls in den kommenden Jahren weiter. (Diplom 2, Kurse)

 

 

 

 

 

 

 

 

Kuh – Leasing

Die eigene Kuh besitzen? – und Sie jederzeit besuchen!

Für einen festgelegten Beitrag mieten Sie eine junge Jersey-Kuh. Diese bleibt auf unserem Bauernhof, Sie dürfen Ihr „Chüeli“ aber jederzeit besuchen, streicheln oder auf Wunsch selber beim Melken oder beim Füttern helfen.

Ihr Investment in eine Jersey-Kuh soll sich natürlich auch für Sie lohnen. So bezahlen wir den eingezahlten Betrag inkl. Zins innert einer gewählten Laufzeit zurück. Dies geschieht in Form unserer feinen Hofprodukte. Sehr beliebt sind unsere Kalbfleisch-Mischpakete, unsere Fleischprodukte aus dem Hofladen, die feinen Joghurt oder unsere Milch. Sie dürfen jährlich für den festgelegten Betrag einkaufen.

Fals wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich via das Kontaktformular oder direkt telefonisch bei uns. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Ihre Familie Ulrich